CockpitWizard

Man muss nicht alles wissen!
Man muss nur wissen, wo es steht!

Mit dem CockpitWizard wird es für Fachkräfte noch einfacher, alle patientenbezogenen Daten im Blick zu haben, denn sie haben diese jederzeit auf ihrem mobilen Endgerät dabei. Möglich machen dies mobile Anwendungen (Apps) der Cockpits.
   
Apps erstellen nach dem Baukastenprinzip

Mit dem CockpitWizard können medizinische Einrichtungen ihre eigenen Apps erstellen - und das ohne Programmierkenntnisse. Mit Hilfe eines Baukastensystems werden die Apps inhaltlich gefüllt. Dadurch können Nutzer jederzeit und von jedem Ort auf die Daten im CockpitWarehouse zugreifen.

Im CockpitManagement werden die Apps zuvor definiert und den Nutzern ihre entsprechenden Rechte und Rollen zugewiesen. Dabei kann ein Anwender bei Bedarf auch via Neuanmeldung zwischen verschiedenen Rollen wechseln, etwa wenn ein Arzt sowohl in der Ambulanz als auch auf Station tätig ist.

Die Daten auf dem mobilen Endgerät werden gepuffert und aktualisieren sich automatisch an jedem WLAN-Hotspot. CockpitWizard unterstützt aktuell das Betriebssystem iOS und damit Geräte wie iPad, iPad mini, iPhone und iPod.

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Zur Datenschutzerklärung Ok